Jahreshauptversammlung am 25.01.2013

Am Freitag, den 25.01.2013 fand die jährliche Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Rethwischdorf statt. Wehrführer Henning Gäde begrüßte alle Anwesenden, sowie den Bürgermeister Jens Poppinga, die Ehrenbürgermeisterin Gisela Hooge, die Vertreter der Ortswehr Klein Boden und den Amtswehrführer Christian Riecken. Nach den Grußworten der Gäste begann Henning Gäde mit dem Jahresbericht. Zu seinem Bericht zählten die…

Details

„Sichtbare Hausnummern retten Leben“

Die Aktion „Sichtbare Hausnummern retten Leben“ des Rettungsdienst-Verbundes Stormarn soll die Bevölkerung auf die Problematik schlecht sichtbarer Hausnummern aufmerksam machen. Der Rettungsdienst-Verbund Stormarn (RVS) hat die Aktion „Sichtbare Hausnummern retten Leben“ gestartet. Denn wenn bei einem Notfalleinsatz die Hausnummern nur schlecht zu erkennen sind, kann wertvolle Zeit verschwendet werden. Oft sind die Nummern sehr klein,…

Details

Eiszeit – Schlittschuhzeit!?

Sonnenstrahlen glitzern auf dem Eis und laden zum Spaziergang oder zur Schlittschuhfahren ein – doch verbergen sich Gefahren, die auf Eisfläche lauern können. Wer sich trotzdem aufs Eis wagen will, sollte einige einfache Ratschläge beherzigen: Nehmen Sie Warnungen der örtlichen Behörden vor dem Betreten von Eisflächen sehr ernst! Eis kann seine Tragfähigkeit äußerst schnell verändern.…

Details

Einsatz am 17.11.2012 – Schornsteinbrand in Mollhagen

Am Samstag den 17.11.2012 wurde die Freiwillige Feuerwehr Rethwischdorf am späten Nachmittag alarmiert. Schornsteinbrand in Mollhagen lautete das Einsatzstichwort. In Mollhagen waren bis zu sechs Feuerwehren aus dem Umkreis mit der Bekämpfung eines Schornsteinbrandes beschäftigt. Als der Brand mit ‚normalen‘ Löschversuchen nicht zu löschen war wurde die Freiwillige Feuerwehr Rethwischdorf durch die Leitstelle nachalarmiert. Unsere…

Details

Einsatz am 11.11.2012 – VU Treuholzer – Straße

Am Sonntag, den 11.11.2012 wurde die Freiwillige Feuerwehr Rethwischdorf um 19:10 per Sirenenalarm alarmiert. Gegen 19:15 Uhr rückte das Löschgruppenfahrzeug in Richtung Klein Boden aus. Einsatzstichwort: ‚Verkehrsunfall mit Personenschaden‘. Am Einsatzort Kreuzung Lindenhof, Kiefholz Schulenburg und Klein Boden war ein Kleinwagen in einen Graben gefahren. Der Rettungsdienst, die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Klein Boden und…

Details

Laternenumzug 2012

Traditionell fand am letzten Freitag der Laternenumzug der Gemeinde Rethwisch, organisiert durch die Freiwilligen Feuerwehr Rethwischdorf statt. Um 18:30 Uhr trafen viele Eltern mit ihren Kindern zum Gottesdienst vor dem Umzug in der Rethwischer Kirche ein. Dort hielt Pastorin Rincke einen Gottesdienst zum Thema Licht und Laternen ab. Vor der Kirche wurden wieder Gutscheine an…

Details

Herbstversammlung September 2012

Am Freitag, den 28.09.2012 fand im Feuerwehrgerätehaus in Rethwischdorf die jährliche Herbstversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Rethwischdorf statt. Die Versammlung wurde pünktlich um 19:00 Uhr von unserem Wehrführer Henning Gäde eröffnet. Er begrüßte alle Kameradinnen und Kameraden, sowie die Kameraden der Reserve- und Ehrenabteilung. Unser Ehrenwehrführer Dietrich Motzkus war leider nicht anwesend, da er unsere Wehr…

Details

Orientierungsfahrt der Freiwilligen Feuerwehren des Amtes Bad Oldesloe-Land

Am Samstag, den 15.09.2012 fand die Orientierungsfahrt der Feuerwehren des Amtes Bad Oldesloe–Land statt. Ausgetragen und organisiert wurde die Fahrt durch den Sieger der letzten Fahrt, der Freiwilligen Feuerwehr Tralau. Eingeladen waren alle 16 Wehren des Amt Bad Oldesloe–Land, von denen leider nur elf Wehren antraten. Die Freiwillige Feuerwehr Rethwischdorf startete um 09:00 Uhr mit…

Details

Notruf bei Insekten !?

Kommt die Feuerwehr auch bei Wespen und Bienen? Wespen, Bienen und ähnliche Insekten (so genannte Hymenopteren), stellen keine Gefahr dar. Alle Hymenopteren können stechen. Dies ist zwar schmerzhaft, jedoch in der Regel nicht besonders gefährlich oder gar tödlich. Lediglich für Menschen mit Insektengiftallergie (2− 3% der Bevölkerung) können Stiche schwerwiegende Reaktionen hervorrufen. Hymenopteren üben eine…

Details