Wir helfen Ihnen, wenn Sie uns lassen!

Immer wieder kommt es vor, dass die Feuerwehr nicht rechtzeitig helfen kann. Der Grund hierfür sind häufig falsch oder behindernd abgestellte Fahrzeuge, welche die Anfahrt der Einsatzkräfte verzögern. Das ist nicht nur in Großstädten ein Problem, sondern auch in Rethwischdorf. Zum Beispiel im Bereich  Am Sportplatz kommt es häufig zu Engpässen. Ein Feuerwehrfahrzeug ist wesentlich…

Details

Ehrenamt: Einsatz der sich lohnt

Das Ehrenamt fördert Führungsqualitäten und stärkt die Persönlichkeit. Ehrenamtler stehen für soziales Engagement, Sachkompetenz und Willenskraft. Ehrenamt verbessert berufliche Chancen. Ehrenamt lohnt sich! Die Freiwilligen Feuerwehren bieten Lebensqualität und eine verlässliche Gemeinschaft ? und eine Vielzahl von Weiterbildungsmöglichkeiten. Menschen in Not zu helfen, schafft neuen Lebenssinn, Selbstwert und Motivation. Machen Sie sich ein eigenes Bild…

Details

Jahreshauptversammlung 2014

Am Freitag den 24.01.2014 fand die jährliche Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Rethwischdorf statt. Unser Wehrführer Henning Gäde begrüßte alle Gäste und Mitglieder um 19:00 Uhr und eröffnete gleich das Bratkartoffel-Buffett, sodaß sich alle Anwesenden bei Sauerfleisch, Schnitzel und Bratkartoffeln für die anstehende Versammlung stärken konnten. Nach dem Essen fuhr Henning Gäde mit den Jahresbericht zu…

Details

Einsatz 21.10.2013 – Verpuffung, fünf Personen vermisst, Menschenleben in Gefahr

Am Montag, den 21.10.2013 wurde die Freiwillige Feuerwehr Rethwischdorf um 19:21 durch Sirenenalarm alarmiert. In einem Einfamilienhaus am Kirchberg hatte eine Verpuffung stattgefunden und fünf Personen wurden vermisst. Zeitgleich wurden die Freiwilligen Feuerwehren aus Klein Boden, Meddewade und Schulenburg mit alarmiert. Fünf Minuten nach der Alarmierung verließ das Löschgruppenfahrzeug der rethwischer Feuerwehr das Feuerwehrgerätehaus und…

Details

Jahresübung Atemschutz 2013

Am Mittwoch, den 09.10.2013 fand die jährliche Belastungsübung der Atemschutzgeräteträger der Freiwilligen Feuerwehr Rethwischdorf statt. Diese Übung wurde im neu erbauten Ausbildungszentrum in Nütschau abgelegt. Die Übung fing sofort nach dem Eintreffen mit dem Anlegen der Atemschutzgeräte an. Nach der Einsatzkurzprüfung und dem Anlegen der Atemanschlüsse (Maske) ging es vor den Geräteraum bzw. Kraftraum. In…

Details

Herbstversammlung 2013

Am Freitag den 27.09.2013 fand um 19:00 Uhr die Herbstversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Rethwischdorf statt. Die wichtigsten Themen waren: das neue Lastschrifteinzugsverfahren SEPA, das neue Trainingsgelände und eine weitere Auszeichnung unserer Webseite. Sven Petersen wurde zum neuen Kassenprüfer einstimmig gewählt. Bei den Wahlen zum Festausschuss wurde Jan Heick für zwei Jahre wiedergewählt und neu dazu…

Details

Einsatz (Übung) am 24.09.2013 – Feuer Kindergarten

Am Dienstag, den 24.06.2013 um 09:32 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Rethwischdorf per Sirenenalarm alarmiert. Einsatzstichwort: Feuer groß – Menschenleben in Gefahr! Kurze Zeit später rückte unser Fahrzeug mit einer Stärke von 1/6 Kräften aus und erreichte kurze Zeit später den Einsatzort am Buchrader Weg. Der erste Angriffstrupp begann sofort unter PA mit der Menschenrettung.…

Details

Kehrseite des sonnigen Wetters – Stark erhöhte Flächen- und Waldbrandgefahr

Das sonnige und heiße Ferienwetter hat auch eine Kehrseite: Die Flächen- und Waldbrandgefahr in Deutschland steigt. Seit Wochen hat es kaum geregnet, die Temperaturen klettern auf 30 Grad und mehr. Für weite Teile Schleswig-Holsteins galt am Montag auf der fünfteiligen Skala die zweithöchste Gefahrenstufe des Deutschen Wetterdienstes (DWD), für einige Regionen in Deutschland die höchste.…

Details

Einsatz 13.07.2013 – Feuer mittel an der Butz

Heute wurde die Freiwillige Feuerwehr Rethwischdorf um 13:38 Uhr per Sirenenalarm alarmiert. An der Butz brannte eine Gartenhütte und ein Baum. Kurze Zeit nach der Alarmierung rückte unser LF 8/6 mit 1/8 Kräften aus und traf dann wenig später am Einsatzort ein. Dort wurde sofort mit der Brandbekämpfung aus zwei Rohren und unter PA begonnen.…

Details

Ausfahrt nach Schwerin

Blauer Himmel, Sonnenschein und jede Menge gut gelaunter Feuerwehrleute mit ihren Partnern, das war schon mal eine hervorragen Ausgangssituation für einen gelungenen Tag in Schwerin. Am Samstagmorgen um 08:00 Uhr startete die Feuerwehr Rethwischdorf zu einem Ausflug mit dem Bus nach Schwerin. Mit auf diesem Ausflug waren auch die Ehefrauen und Partner der Feuerwehrmänner. Nach…

Details