Amtsfeuerwehrabend 2012 in Grabau

Am Mittwoch den 16.05.2012 fand der Amtsfeuerwehrabend aller Wehren des Amt-Bad-Oldesloe-Land in Grabau statt. Dieser Abend wurde von der Amtswehrführung mit Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Grabau ausgerichtet, da sich in diesem Jahr keine andere Wehr fand, die ein ‘richtiges’ Amtsfeuerwehrfest ausrichten wollte. Um 19:00 Uhr wurde durch zwei kurze Anpsrachen vom Amtswehrführer Christian Riecken und…

Details

Jahresübung Atemschutz 2012

Am Dienstag, den 04.04.2012 stand die jährliche Atemschutz-Jahresübung für alle Atemschutz-Geräteträger der Freiwilligen Feuerwehr Rethwischdorf auf dem Terminkalender. Wie letztes Jahr trafen sich die Kameraden um 18:30 Uhr an der Remise in Rethwischdorf, um dort um 19:00 Uhr nach Nütschau aufzubrechen. In diesem Jahr waren die Kameraden Timo Erbs, Hennes Gäde, Jan Hendik Gäde, Jan…

Details

Jahreshauptversammlung am 27.01.2012

Am Freitag den 27.01.2012 fand die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Rethwischdorf statt. Wehrführer Henning Gäde eröffnete die Versammlung um 19:00 Uhr mit Grußworten an alle Feuerwehrkameraden und alle anwesenden Gäste. Im Anschluss begrüßte auch Hartmut Feddern alle Anwesenden in seiner Funktion als stellvertretender Bürgermeister, da Jens Poppinga aus Krankheitsgründen nicht an der Versammlung teilnehmen konnte.…

Details

Freihalten von Hydranten bei Eis und Schnee

Die Feuerwehren stellen bei Einsätzen im Winter immer wieder fest, dass ein großer Teil der für die Entnahme von Löschwasser benötigten Hydranten vereist und oft mit Schnee bedeckt sind. Hydranten liegen meist auf Gehwegen in Fahrbahnnähe und werden beim Schneeräumen nicht nur übersehen, sondern oft noch bis zu 1 m hoch mit Eis und Schnee…

Details

Einsatz am 14.11.2011 – Technische Hilfe in Altenweide

Am Montag um 7.50 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Rethwischdorf per Sirenenalarm alarmiert. Mitalarmiert wurden die Freiwilligen Feuerwehren aus Klein Boden und Bad Oldesloe. Einsatzstichwort war ‚Verkehrsunfall auf der B208 – Fahrzeug im Graben’. Die Wehren aus Rethwischdorf und Klein Boden trafen zeitgleich an der Unfallstelle in ‚Altenweide’ ein. Dort hatte sich ein PKW auf…

Details

Herbstversammlung 2011

Am Freitag, den 21.10.2011 fand um 19:00 Uhr die diesjährige Herbstversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Rethwischdorf statt. Unser Wehrführer Hennig Gäde begrüßte alle anwesenden Kameraden und stellte die Beschlußfähigkeit fest. Anschließend richtete er Grüße von unserem Ehrenwehrführer Dietrich Motzkus aus, der aus beruflichen Gründen nicht an der Versammlung teilnehmen konnte. Dieses Jahr standen Wahlen zum Kassenprüfer…

Details

Laterne 2011

Am Freitag, den 7.10.2011 fand der jährliche Laternenumzug der Freiwilligen Feuerwehr Rethwischdorf statt. Trotz schlechter Wettervorhersage startete der Umzug pünktlich um 19:30 Uhr am Mühlenbach bei trockener Witterung. Zuvor waren viele Kinder und deren Eltern im der Kirche, um einen Gottesdienst zu besuchen. Nach dem Umzug durch das Dorf endete der Umzug wie in jedem…

Details

Einsatz am 5.10.2011 – Räumungsübung im Kindergarten

Am Mittwoch, den 05.10.2011 wurde die Freiwillige Feuerwehr Rethwischdorf um 10:03 Uhr durch einen Sirenenalarm alarmiert. Rauchentwicklung und mehrere vermisste Kinder im Kindergarten Buchrader Weg laute das Einsatzkennwort. Um ca. 10:06 Uhr rückte die Feuerwehr mit einer Besatzungsstärke von 1 / 6 Kräften aus. Gleichzeitig wurde die Freiwillige Feuerwehr Klein Boden alarmiert, die ebenfalls ausrückte.…

Details

Besser geht es nicht!

So lautete das Ergebnis der Bewertungskommission für den Roten Hahn Stufe 1, des Kreisfeuerwehrverband Stormarn. Am Samstag, den 24.09.2011 unterzog sich die Freiwillige Feuerwehr Rethwischdorf der Leistungsbewertung Roter Hahn Stufe 1. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Rethwischdorf waren mit der erforderlichen Mindeststärke von 60% aktiver Kameraden angetreten. Nach dem Empfang der Prüfungskommission und dem Antreten…

Details

Einsatz am 09.08.2011 in Rethwischdorf

Am Dienstag den 09.08.2011 wurde die Freiwillige Feuerwehr Rethwischdorf um 12.12 Uhr durch die Sirene alarmiert. Gleichzeitig wurden die Wehren aus Klein Boden und Meddewade mitalarmiert. Als Einsatzkennwort wurde ‚Türöffnung‘ von der Leitstelle Süd durchgegeben. Als die Freiwillige Feuerwehr Rethwischdorf an der Einsatzstelle eintraf, waren bereits Rettungsanitäter und Polizei vor Ort. Kurze Zeit später trafen…

Details