Laternen- und Fackelumzug am 27.10.17 um 18:30Uhr

Laternen- und Fackelumzug am 27.10.17 um 18:30Uhr

Am Kreisel im Mühlenbach. Der kleine Weg links neben der Kirche führt direkt dorthin.

Vor dem Umzug findet um 18:00 Uhr ein Kinder-Gottesdienst mit den Eltern statt.

Für das leibliche Wohl sorgt die Freiwillige Feuerwehr im Anschluß mit Grillwurst & Getränken

Wir freuen uns auf Euch

Leider auch 2017 Schietwetter und kein Strandfest

Liebe Leute, es gibt schlechte Nachrichten. Wir bedauern es sehr, aber das Strandfest am Samstag (8.7.17) muß leider, wie im letzten Jahr, wetterbedingt ausfallen. Die Wettervorhersagen sind leider noch immer zu schlecht und unbeständig. Heute musste entschieden werden, ob 3 Sattelzüge Sand bestellt werden oder nicht. Dies ist eine Investition, die natürlich auch wieder eingespielt…

Details

Einsatz 02/2016 – Feuer Gut Frauenholz

Am 15.03.2016 wurde die FF-Rethwischdorf um 00:55 Uhr per Sirenenalarm alarmiert. Feuer in einem Hackschnitzel-Bunker auf Gut Frauenholz. Mitalalrmiert wurden die Wehren aus Klein Boden und Meddewade, sowie der Amtswehrführer des Amt-Bad Oldesloe-Land Christian Riecken. Die Erkundung der Einsatzstelle sicherte die Einsatzmeldung und mittels Schnellangriff und Atemschutz wurde der Brand zügig unter Kontrolle gebracht. Die…

Details

Einsatz 01/2016 – TH Wasserschaden Königstraße

Am 06.02.2016 wurde die FF-Rethwischdorf um 07:07 Uhr per Sirenenalarm alarmiert.

In der Königstraße trat an mehreren Stellen Wasser aus der Straße. Die Feuerwehr sicherte

die Einsatzstelle bis zum Eintreffen der örtlichen Stadtwerke. Diese Übernahmen dann die

Fehlersuche und die Beseitigung des entstandenen Wasserschadens.

Atemschutz-Seminar am 05.09.2015

Unsere Atemschutzgeräteträger haben mit den Kameraden der FF-Meddewade und der FF-Westerau ein Atemschutz-Seminar durchgeführt. Geleitet wurde dieses Seminar von zwei Kameraden der Wehr aus Westerau unter der Leitung von Jan-Hendrick Klempau. Es wurden allgemeine Kenntnisse aus dem Atemschutzlehrgang auf Kreisebene wiederholt und neue Techniken rund um den Atemschutzeinsatz vermittelt. Theoretische und praktische Einsatzfälle wurden geschult…

Details

Einsatz am 28.08.2015 – Flächenbrand an der B208

Die FF-Rehwischdorf und die FF-Klein Boden wurden am 28.08. um 17:54 Uhr mittels Sirenenalarm alarmiert. Einsatzstichwort ‘Flächenbrand an der B208’. Kurze Zeit nach der Alarmierung rückte die FF-Rethwischdorf aus und erreichte kurze Zeit später die Einsatzstelle. Schon währen der Anfahrt war eine starke Rauchentwicklung zu erkennen. Am Einsatzort stellte sich jedoch heraus, dass dort ‘nur’…

Details

Einsatz am 21.08.2015 – Brennende Strohballen

Am Abend des 21.08.2015 wurden die Wehren der Gemeinde Rethwisch gegen 20:15 Uhr per Sirenenalarm alarmiert. Auf dem Gut Frauenholz sollten Strohballen brennen. Kurze Zeit nach der Alarmierung rückte die FF-Rethwischdorf und die FF-Klein Boden aus. Auf der Anfahrt zum Gut Frauenholz war kein Rauch erkennbar. Per 2m Funk wurden die Kameraden der Wehr aus…

Details

Einsatz am 04.08.2015 – Unwetter

Am 04.08.2015 um 16:36 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Rethwischdorf mittels Sirenenalarm alarmiert. Einsatzstichwort war “Kirchberg in der Senke steht 30 cm Wasser”. Als die Kameraden wenig später zum Einsatz aufbrechen wollten mussten sie erst einen umgestürzten Pflaumenbaum in der Feuerwehrzufahrt mit der Motorsäge entfernen. Am Kirchberg eingetroffen war das Wasser bereits abgeflossen und die…

Details

Amtsfeuerwehrfest in Sühlen am 30.05.2015

Am Samstag den 30.05.2015 fand in Sühlen das Amtsfeuerwehrfest der Feuerwehren des Amt – Bad Oldesloe – Land statt. Nach einem Festumzug durch den festlich geschmückten Ort traten die Wehren mit Musikzügen und Fahnenabordnung zu Beförderungen, Auszeichnungen und Ehrungen verschiedener Mitglieder an. Ein Regenguss veranlasste Amtswehrführer Christian Rieken dazu alle Teilnehmer kurzerhand ins Festzelt einrücken zu…

Details

Einsatz 05.05.2015 – Sturmschäden

Am 05.05.2015 wurde die FF Rethwischdorf gleich zwei mal alarmiert. Um 18:38 Uhr auf die Hauptstrasse nach Westerau. Dort waren Äste auf die Strasse gefallen.

Um 19:36 wurden die Kameraden erneut alarmiert, wieder mussten Äste auf der Treuholzer Strasse entfernt werden.

Einsatz am 30.03.2015 – Rethwischdorf

Am 30.03.2015 wurde die Freiwillige Feuerwehr Rethwischdorf um 05:31Uhr mit Sirenenalarm alarmiert.

Am Mühlenbach drohte ein Fahnenmast eines Musterhauses auf die Fahrbahn zu stürzen. Die alarmierten

Kameraden ‘legten’ den Mast um und rückten wieder in die Remise ein.

Unterstützt wurden die Kameraden von der FF Klein Boden und der Polizei.

Leistungsbewertung Roter Hahn Stufe III

Am Samstag den 11. Oktober 2014 fand die Leistungsbewertung Roter Hahn der Stufe 3 in Rethwischdorf auf dem Dienstplan. Voraus gegangen waren zahlreiche Übungsdienste, Theorieabende und nicht zu letzt das Reinigen der Ausrüstung, des Fahrzeugs, der Remise und der Außenanlagen.   Um 10:00 Uhr gab es dann kein zurück mehr. Die Wehr war in einer Stärke…

Details

Weihnachtszeit erhöht die Brandgefahr

Für viele Menschen ist die Advents- und Weihnachtszeit mit dem Schein und dem Abbrennen von echten Kerzen verbunden. ‚Echte‘ Kerzen sorgen für die festliche Stimmung in der Advents- und Weihnachtszeit. Doch leider steigt damit auch die Brandgefahr in Wohnräumen und Häusern. Aus diesen Gründen und damit Sie die letzten Wochen des Jahres festlich genießen können,…

Details

Der dritte Stern ist endlich da !!!

Heute am 11.10.2014 hat de FF-Rethwischdorf den dritten Stern bei der Leistungsbewertung des Landes Schleswig-Holstein “Roter Hahn” mit Auszeichnung “plus” erreicht!

Einen großen Dank an die Mannschaft für die geleistete Arbeit!!! Ihr wart super Männer! WIR können darauf stolz sein!

+++ mehr Infos folgen +++

Ein Wochenende im Zeichen der Feuerwehr!

Was für ein Wochenende! An diesem Wochenende fanden gleich zwei Veranstaltungen für die Feuerwehren des Amtes Bad Oldesloe – Land statt. Am Samstag, den 13.09.2014 fand die Orientierungsfahrt der Feuerwehren des Amtes Bad Oldesloe – Land in Lasbek statt. Ausgerichtet wurde die Veranstaltung durch die Freiwillige Feuerwehr Lasbek –  Dort und Gut. Um 09:00 starteten…

Details

Nachtrag Amtsfeuerwehrfest 2014 in Mollhagen

Am Samstag, den 06. Juni 2014, fand das Amtsfeuerwehrfest der Freiwilligen Feuerwehren des Amtes  Bad Oldesloe – Land in Mollhagen statt. Die Freiwillige Feuerwehr Rethwischdorf war mit den Kameraden Jan-Hendrick Gäde, Jörg Hartmann, Jan Heick, Andre Ullmann, Sven Peters, Enno Schwieger, Uli Sieberling-Heinsohn, Ingmar Sämann und Thorsten Zeug angetreten. Wir erreichten einen Platz im Mittelfeld. Gewinner…

Details

Einsatz am 08.07.2014 – Blitzeinschlag im Fuhlenpott

Am Dienstag, den 08.07.2014, wurden die Freiwilligen Feuerwehren aus Rethwischdorf und Klein Boden um 21:28 Uhr per Sirenenalarm alarmiert. Im Ortsteil Treuholz / Fuhlenpott war im Zuge eines Unwetters ein Blitz in ein Einfamilienhaus eingeschlagen. Die Feuerwehren rückten kurz nach 21:30 aus ihren Remisen aus. Die Erkundung der Rethwischer Einsatzleitung und eines Angriffstrupps ergab einen…

Details

Wir helfen Ihnen, wenn Sie uns lassen!

Immer wieder kommt es vor, dass die Feuerwehr nicht rechtzeitig helfen kann. Der Grund hierfür sind häufig falsch oder behindernd abgestellte Fahrzeuge, welche die Anfahrt der Einsatzkräfte verzögern. Das ist nicht nur in Großstädten ein Problem, sondern auch in Rethwischdorf. Zum Beispiel im Bereich  Am Sportplatz kommt es häufig zu Engpässen. Ein Feuerwehrfahrzeug ist wesentlich…

Details

Ehrenamt: Einsatz der sich lohnt

Das Ehrenamt fördert Führungsqualitäten und stärkt die Persönlichkeit. Ehrenamtler stehen für soziales Engagement, Sachkompetenz und Willenskraft. Ehrenamt verbessert berufliche Chancen. Ehrenamt lohnt sich! Die Freiwilligen Feuerwehren bieten Lebensqualität und eine verlässliche Gemeinschaft ? und eine Vielzahl von Weiterbildungsmöglichkeiten. Menschen in Not zu helfen, schafft neuen Lebenssinn, Selbstwert und Motivation. Machen Sie sich ein eigenes Bild…

Details

Jahreshauptversammlung 2014

Am Freitag den 24.01.2014 fand die jährliche Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Rethwischdorf statt. Unser Wehrführer Henning Gäde begrüßte alle Gäste und Mitglieder um 19:00 Uhr und eröffnete gleich das Bratkartoffel-Buffett, sodaß sich alle Anwesenden bei Sauerfleisch, Schnitzel und Bratkartoffeln für die anstehende Versammlung stärken konnten. Nach dem Essen fuhr Henning Gäde mit den Jahresbericht zu…

Details

Einsatz 21.10.2013 – Verpuffung, fünf Personen vermisst, Menschenleben in Gefahr

Am Montag, den 21.10.2013 wurde die Freiwillige Feuerwehr Rethwischdorf um 19:21 durch Sirenenalarm alarmiert. In einem Einfamilienhaus am Kirchberg hatte eine Verpuffung stattgefunden und fünf Personen wurden vermisst. Zeitgleich wurden die Freiwilligen Feuerwehren aus Klein Boden, Meddewade und Schulenburg mit alarmiert. Fünf Minuten nach der Alarmierung verließ das Löschgruppenfahrzeug der rethwischer Feuerwehr das Feuerwehrgerätehaus und…

Details

Jahresübung Atemschutz 2013

Am Mittwoch, den 09.10.2013 fand die jährliche Belastungsübung der Atemschutzgeräteträger der Freiwilligen Feuerwehr Rethwischdorf statt. Diese Übung wurde im neu erbauten Ausbildungszentrum in Nütschau abgelegt. Die Übung fing sofort nach dem Eintreffen mit dem Anlegen der Atemschutzgeräte an. Nach der Einsatzkurzprüfung und dem Anlegen der Atemanschlüsse (Maske) ging es vor den Geräteraum bzw. Kraftraum. In…

Details

Herbstversammlung 2013

Am Freitag den 27.09.2013 fand um 19:00 Uhr die Herbstversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Rethwischdorf statt. Die wichtigsten Themen waren: das neue Lastschrifteinzugsverfahren SEPA, das neue Trainingsgelände und eine weitere Auszeichnung unserer Webseite. Sven Petersen wurde zum neuen Kassenprüfer einstimmig gewählt. Bei den Wahlen zum Festausschuss wurde Jan Heick für zwei Jahre wiedergewählt und neu dazu…

Details

Einsatz (Übung) am 24.09.2013 – Feuer Kindergarten

Am Dienstag, den 24.06.2013 um 09:32 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Rethwischdorf per Sirenenalarm alarmiert. Einsatzstichwort: Feuer groß – Menschenleben in Gefahr! Kurze Zeit später rückte unser Fahrzeug mit einer Stärke von 1/6 Kräften aus und erreichte kurze Zeit später den Einsatzort am Buchrader Weg. Der erste Angriffstrupp begann sofort unter PA mit der Menschenrettung.…

Details

Kehrseite des sonnigen Wetters – Stark erhöhte Flächen- und Waldbrandgefahr

Das sonnige und heiße Ferienwetter hat auch eine Kehrseite: Die Flächen- und Waldbrandgefahr in Deutschland steigt. Seit Wochen hat es kaum geregnet, die Temperaturen klettern auf 30 Grad und mehr. Für weite Teile Schleswig-Holsteins galt am Montag auf der fünfteiligen Skala die zweithöchste Gefahrenstufe des Deutschen Wetterdienstes (DWD), für einige Regionen in Deutschland die höchste.…

Details

Einsatz 13.07.2013 – Feuer mittel an der Butz

Heute wurde die Freiwillige Feuerwehr Rethwischdorf um 13:38 Uhr per Sirenenalarm alarmiert. An der Butz brannte eine Gartenhütte und ein Baum. Kurze Zeit nach der Alarmierung rückte unser LF 8/6 mit 1/8 Kräften aus und traf dann wenig später am Einsatzort ein. Dort wurde sofort mit der Brandbekämpfung aus zwei Rohren und unter PA begonnen.…

Details

Ausfahrt nach Schwerin

Blauer Himmel, Sonnenschein und jede Menge gut gelaunter Feuerwehrleute mit ihren Partnern, das war schon mal eine hervorragen Ausgangssituation für einen gelungenen Tag in Schwerin. Am Samstagmorgen um 08:00 Uhr startete die Feuerwehr Rethwischdorf zu einem Ausflug mit dem Bus nach Schwerin. Mit auf diesem Ausflug waren auch die Ehefrauen und Partner der Feuerwehrmänner. Nach…

Details

Kreisfeuerwehrmarsch 2013 in Badendorf

Am Sonntag den 09.06.2013 fand der Kreisfeuerwehrmarsch in Badendorf statt. Rund um Badendorf und den ehemaligen Truppenübungsplatz fand dieser Marsch statt. Die Freiwillige Feuerwehr Rethwischdorf war mit den Kameraden Henning Gäde, Hennes Gäde, Jan-Hendik Gäde, Jörg Gräpel, Jörg Hartmann, Ingmar Sämann, Uli Sieberling-Heinsohn und Thorsten Zeug angetreten. Wir bedanken uns für die Ausarbeitung und Ausführung…

Details